CYP2B6

Benutzeravatar
Isidora Paddepüh
Administrator(in)
Administrator(in)
Beiträge: 501
Registriert: Fr 1. Mär 2013, 16:02

CYP2B6

Beitrag von Isidora Paddepüh »

Aus der Flockhart-Tabelle mit Google übersetzt.
die PMID ist jeweils der Artikel in PubMed.
http://medicine.iupui.edu/clinpharm/ddis/clinical-table


Substrate: Medikamente, die durch das Enzym als Substrate metabolisiert werden
Inhibitoren: Medikamente, die verhindern, dass das Enzym die Substrate metabolisiert
Aktivatoren: Medikamente, die die Fähigkeit des Enzyms erhöhen, die Substrate zu metabolisieren


2B6 REFERENZEN
2B6 SUBSTRATE:
BUPROPION
Validierung der Bupropionhydroxylierung als selektiver Marker der katalytischen Aktivität von humanem Cytochrom P450 2B6. [ PMID 10997944 ]
Faucette SR, Hawke RL, Lecluys EL, Shord SS, Yan B, Laethem RM, Lindley CM.
Drug Metab Dispose 2000 Oktober; 28 (10): 1222-30

Cyclophosphamid
Differentielle Aktivierung von Cyclophosphamid und Ifosfamid durch Cytochrome P-450 2B und 3A in humanen Lebermikrosomen. [ PMID 8242617 ]
Chang TK, GF Weber, Crespi CL, Waxman DJ
Cancer Res 1993 Dec 1; 53 (23): 5629-37.

Efavirenz
Pharmakokinetik von Efavirenz bei gleichzeitiger Anwendung von Rifampicin bei mit TB / HIV koinfizierten Patienten: pharmakogenetischer Effekt der CYP2B6-Variation. [ PMID 18728241 ]
Kwara A, Lartey M, Sagee KW, Xexemeku F, Kenu E., Oliver-Commey J, Boima V, Sage A, Boamah I, Greenblatt DJ, Court MH.
J Clin Pharmacol. 2008 Sep; 48 (9): 1032-40.

Hohe Prävalenz der CYP2B6 516G -> T (* 6) Variante und Auswirkung auf die Pharmakokinetik von Efavirenz bei HIV / AIDS ambulant in Simbabwe. [ PMID 18057928 ]
Nyakutira C, Röshammar D., Chigutsa E., Chonzi P., Ashton M., Nhachi C., Masimirembwa C.
Eur J Clin Pharmacol. 2008 April; 64 (4): 357-65.

IFOSPHAMID
Differentielle Aktivierung von Cyclophosphamid und Ifosfamid durch Cytochrome P-450 2B und 3A in humanen Lebermikrosomen. [ PMID 8242617 ]
Chang TK, GF Weber, Crespi CL, Waxman DJ
Cancer Res 1993 Dec 1; 53 (23): 5629-37.

Rolle von CYP2B6 und CYP3A4 in der in vitro N-Dechlorethylierung von (R) - und (S) -ifosfamid in humanen Lebermikrosomen. [ PMID 10101149 ]
Granvil CP, Madan A, Sharkawi M, Parkinson A, Wainer IW
Drug Metab Disposition 1999 Apr; 27 (4): 533-41.

Methadon
Rolle von CYP2B6 im stereoselektiven Metadonmetabolismus von Menschen. [ PMID 18292673 ]
Totah RA, Sheffels P, Roberts T, Whittington D, Thummel K, Kharasch ED.
Anästhesiologie. 2008 Mar; 108 (3): 363-74.

Sorafenib
Verschreibungsinformation
2B6-INHIBITOREN:
THIOTEPA
Triethylenthiophosphoramid ist ein spezifischer Inhibitor von Cytochrom P450 2B6: Implikationen für den Metabolismus von Cyclophosphamid. [ PMID 11950782 ]
Rae JM, Soukhova NV, Flockhart DA, Desta Z.
Droge Metab Dispos 2002; 30 (5)

Ticlopidin
Mechanismus-basierte Hemmung von humanem Cytochrom P450 2B6 durch Ticlopidin, Clopidogrel und den Thiolacton-Metaboliten von Prasugrel. [ PMID 19047469 ]
Nishiya Y, Hagihara K, Ito T, Tajima M, Miura SI, Kurihara A, Farid NA, Ikeda T.
Medikament Metab Dispos. 2008 1. Dezember.
2B6 INDUCER:
PHENOBARBITAL
Erhöhte Cyclophosphamid- und Ifosfamid-Aktivierung in primären humanen Hepatozytenkulturen: Reaktion auf Cytochrom-P-450-Induktoren und Autoinduktion durch Oxazaphosphorine. [ PMID 9157990 ]
Chang TK, Yu L, Maurel P, Waxman DJ
Cancer Res 1997 15. Mai; 57 (10): 1946-54

PHENYTOIN
Phenytoin-induzierte Veränderung der N-Dechlorethylierung von Ifosfamid-Stereoisomeren. [ PMID 9332469 ]
Ducharme MP, Bernstein ML, Granvil CP, Gehrcke B, Wainer IW
Cancer Res 1997 15. Mai; 40 (6): 531-3

RIFAMPIN
Erhöhte Cyclophosphamid- und Ifosfamid-Aktivierung in primären humanen Hepatozytenkulturen: Reaktion auf Cytochrom-P-450-Induktoren und Autoinduktion durch Oxazaphosphorine. [ PMID 9157990 ]
Chang TK, Yu L, Maurel P, Waxman DJ
Cancer Res 1997 15. Mai; 57 (10): 1946-54