Zahnarztbesuch / Schadstoffe in der Raumluft

MissNyxx
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Do 2. Dez 2021, 12:34

Zahnarztbesuch / Schadstoffe in der Raumluft

Beitrag von MissNyxx »

Hallo zusammen,
dies ist mein erster Forumsbeitrag. Ich habe zu meiner Frage schon in anderen Forumsbeiträgen gesucht, aber nichts zu meinem Anliegen gefunden.
Also, bei mir steht demnächst wieder ein Zahnarztbesuch zur Kontrolle und Zahnreinigung an. Beim letzten Mal hat sich die parfümierte Angestellte, die die Zahnreinigung gemacht hat, extra gewaschen, um mich möglichst wenig einzunebeln. Gott sei Dank werde ich mit meinem Problem dort erstgenommen! Trotzdem war ich nach der Zahnreinigung 3 Tage lang krank. Bei der nun anstehenden Zahnreinigung werde ich extra meine Zahnpflege mitbringen.
Aber wie macht ihr das beim Zahnarzt? Meine Geruchsschutzmaske kann ich dort ja nicht tragen. Aber es wabern ja Desinfektionsmittel und Duftstoffe in der Praxis herum… Es geht also nicht anders, dass ich diese Luft dort einatmen muss, denn mit Maske ist eine Behandlung ja nicht möglich…
Hat jemand vielleicht einen Tipp für mich? Ich will nicht wieder tagelang nach dem Zahnarztbesuch krank sein.
Danke für eine Rückmeldung zu Erfahrungen hierzu!
Viele Grüße von MissNyxx
Benutzeravatar
Muse
Forenmoderator(in)
Forenmoderator(in)
Beiträge: 191
Registriert: Fr 11. Jan 2019, 13:55

Re: Zahnarztbesuch / Schadstoffe in der Raumluft

Beitrag von Muse »

Hallo MissNyxx,
Hände waschen dürfte nicht reichen, weil Parfümverwender ja auch in Kleidungsstücken ihre regelmäßigen Duftwölkchen mit sich tragen. Wenn es ja eine verständnisvolle und aufgeschlossene Praxis ist: Evtl. hilft ja der Hinweis, dass zwischenzeitliche viele Menschen (auch andere Patientengruppen und sogar Menschen ohne Grunderkrankung) eine Duftstoffunverträglichkeit entwickelt haben. Der DAAB hat z.B. hierzu einen Flyer entworfen und betont die Erfordernis duftstofffreier Praxen. Siehe https://www.daab.de/fileadmin/images/Du ... tplatz.pdf
Dr. Pleschka vom DAAB geht in einem Interview (veröffentlicht in der UMG) auf die zunehmende Problematik ein. Dieses Interview findest Du hier: https://www.daab.de/blog/2022/11/duftve ... -pleschka/

Meine Ärztin zeigte sich aufgeschlossen, Praxismitarbeiter sind nun duftstofffrei und sie bittet in einem Aushang auch die Patienten um Verzicht auf Duftstoffe. Vielleicht klappts ja auch bei Dir und es gibt bald eine duftstofffreie Praxis mehr!
MissNyxx
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Do 2. Dez 2021, 12:34

Re: Zahnarztbesuch / Schadstoffe in der Raumluft

Beitrag von MissNyxx »

Vielen Dank, Muse.