Corona-Austausch gefällig?

Austausch über Nicht-MCS-bezogene Dinge
Benutzeravatar
Eagle
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 44
Registriert: Mo 25. Mai 2020, 13:02

Re: Corona-Austausch gefällig?

Beitrag von Eagle »

Großbritannien begann am Dienstag mit der Impfung der Bevölkerung gegen das Coronavirus. Nun sprechen die Londoner Behörden jedoch eine Warnung für Menschen mit starken Allergien aus.

Hier geht es zum entsprechenden Artikel:
https://www.t-online.de/nachrichten/pan ... stoff.html


Benutzeravatar
Rastlos
techn. Support
techn. Support
Beiträge: 156
Registriert: Di 15. Aug 2017, 20:00
Wohnort: Berlin

Corona-Austausch gefällig?

Beitrag von Rastlos »

Nun leben wir ein Jahr mit dem Coronavirus. Weltweit sind viele Menschen erkrankt und gestorben.
Ich glaube fast nichts wird mehr sein wie es vorher war.

Wie steht ihr zum Thema Impfen? Mich würde eure ehrliche Meinung sehr interessieren.

Bis jetzt habe ich mich zu wenig mit diesem Thema beschäftigt, bin jedoch bei Beginn meinen Recherchen im Internet erstaunt wie viele Verschwörungstheoretiker es doch gibt.

Passt bitte alle gut auf euch auf und bleibt verschont von diesem Virus.
phpBB SupportInstallation & Service von Foren, Blogs und WebpräsentationenSchreib mir, wenn du Hilfe brauchst
Benutzeravatar
Isidora Paddepüh
Administrator(in)
Administrator(in)
Beiträge: 484
Registriert: Fr 1. Mär 2013, 16:02

Re: Corona-Austausch gefällig?

Beitrag von Isidora Paddepüh »

Mir ist das Risiko einer Impfung viel zu hoch. Die Biontech- und Moderna-Impfstoffe sind zwar schon zugelassen, aber die Studie, was sie bringen und wie sie wirken, läuft bei dem einen noch bis 31.12.2022 und bei dem anderen noch bis 31.12.2023.

Das heißt für mich, dass alle, die sich jetzt impfen lassen, Versuchskaninchen sind. Es gibt schon sehr lange Versuche mit mRNA-Impfstoffen, aber es wurde bisher noch keiner zugelassen. Sie sind bisher schon an den Tierversuchen gescheitert.
Auf der Seite corona-ausschuss.de findet man viele Interviews/Gespräche mit Fachleuten zu solchen Themen. In der Sitzung 37 geht es ab Minute 3:57:00 um die Impfungen. Sehr interessant.

Hier ist die Seite mit den Sitzungen. Darunter steht immer, wer da war und worum es ging.
https://corona-ausschuss.de/sitzungen/
Benutzeravatar
Rastlos
techn. Support
techn. Support
Beiträge: 156
Registriert: Di 15. Aug 2017, 20:00
Wohnort: Berlin

Re: Corona-Austausch gefällig?

Beitrag von Rastlos »

Vielen Dank für den Link, schaue ich mir gerne in Ruhe an.
phpBB SupportInstallation & Service von Foren, Blogs und WebpräsentationenSchreib mir, wenn du Hilfe brauchst
Benutzeravatar
Eagle
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 44
Registriert: Mo 25. Mai 2020, 13:02

Re: Corona-Austausch gefällig?

Beitrag von Eagle »

Corona-Impfung: Hilfen zur Entscheidung soll eine Online-Veranstaltung (via ZOOM)am Do., 25. Februar 2021 bieten (Ticket-Kauf erforderlich)
  • Der Verein „Ärzte für individuelle Impfentscheidung e. V.“ weist auf diese Informationsveranstaltung hin. Der Verein ist eine gemeinnützige Organisation von Ärztinnen und Ärzten, die Schutzimpfungen grundsätzlich als einen Bestandteil ärztlicher Vorsorge ansehen. Sie fordern den Erhalt einer freien, individuellen Impfentscheidung.
  • Gesprächspartner sind Virologen und Epidemiologe Klaus Stöhr und Kinder-/Jugendarzt Dr. Steffen Rabe des vorgenannten Vereins.
  • Gesprächsthemen:
    Die Menschen sind mit vielen Fragen konfrontiert: Was ist bisher bekannt über die Auswirkungen der Impfung in der Bevölkerung? Wie ist der Nutzen, wie das Risiko der Impfung zu beurteilen? Wie ist die Impfung zu beurteilen, wenn es immer wieder zu neuen Mutationen kommt? Auf welche Informationen können wir uns verlassen und wo finde ich Antworten? Im Anschluss stehen die beiden Experten für Fragen zur Verfügung.
Hier findet Ihr weitere Details: https://www.eventbrite.de/e/corona-impf ... letter_299
Benutzeravatar
Muse
Forenmoderator(in)
Forenmoderator(in)
Beiträge: 172
Registriert: Fr 11. Jan 2019, 13:55

Re: Corona-Austausch gefällig?

Beitrag von Muse »

FFP2-Maskenpflicht:
Hier kam es bei MCS-Betroffenen z. T. zu massiven gesundheitlichen Beschwerden. Hier finden Sie weitere Informationen dazu:
viewtopic.php?f=135&t=40&p=6183&hilit=hilfsmittel#p6183
Benutzeravatar
Muse
Forenmoderator(in)
Forenmoderator(in)
Beiträge: 172
Registriert: Fr 11. Jan 2019, 13:55

Re: Corona-Austausch gefällig?

Beitrag von Muse »

Ein Mailtext von Dr. Wolf Bergmann aus Freiburg vom 22.02.21 (mit der ausdrücklichen Erlaubnis um Verbreitung):

Liebe Freundinnen und Freunde,
die gegenwärtige Lage empfinde ich in höchstem Masse als bedrängend und herausfordernd. Eine der besonders großen Herausforderungen ist für mich als Arzt die Frage der „Corona-Impfung.“ Mir ist bewusst, was für eine Sprengkraft in dieser Thematik steckt. Aber möglicherweise liegt auch eine große Heilkraft darin, wenn wir wieder zu einem offenen Dialog zurückfinden.Mir ist es ein Anliegen, alle anzusprechen, die vor einer Entscheidung stehen – sei es zur Frage einer ersten Impfung oder zu der einer wiederholten Impfung.Ich möchte sie einladen zu einem Innehalten und zu einem möglichst angstfreien Abwägen. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, finden Sie meine „Einladung zu einer ärztlichen Zweitmeinung“ im angehängten pdf-Dokument:
Einladung Zweitmeinung_Dr_Bergmann.pdf
In das Mail integrierte Dr. Bergmann die Verlinkung auf dieses Video mit einem Erfahrungsbericht: https://www.youtube.com/watch?v=hwUnDGU ... e=youtu.be

Kontaktdaten:
Dr. med. Wolf Bergmann
eMail: wb@wolfbergmann.de
www.wolfbergmann.de
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Muse
Forenmoderator(in)
Forenmoderator(in)
Beiträge: 172
Registriert: Fr 11. Jan 2019, 13:55

Re: Corona-Austausch gefällig?

Beitrag von Muse »

Beispiele / Hinweise: Erfolgreiche Corona-Behandlung mit anthrop. Medizin und Homöopathie
https://fassadenkratzer.wordpress.com/ ... neimittel/

https://www.pflege-vademecum.de/aktuell ... ords=covid

https://dr-wurster.com/Natur_und_Heilen ... _COVID.pdf

Es gibt auch ein Buch "Covid-19 ganzheitlich verstehen, vorbeugen, heilen":
Bestelloption: https://at-verlag.ch/buch/978-3-03902-1 ... ndeln.html

Facharzt Bodo Kuklinski im Interview (12.2020) zu den Risiken der mRNA-Corona-Impfung. U. a. trifft er folgende Aussagen:
  • Die Untersuchungen zur mRNA-Impfung erfolgten bisher nur an Gesunden. Angewendet werden sie vorrangig bei älteren, multimorbiden Senioren. Das Risiko ist groß.Es gibt Virologen, die vor der überstürzten Anwendung der mRNA-Impfung warnen. Sie werden negiert.
  • Zur Vermeidung einer Corona-Erkrankung (Prophylaxe und Therapie) empfehlen wir Multivitamine, fett- und wasserlösliche Spurenelemente und Coenzym Q10. Q10 erwies sich in einer israelischen Studie als am wirkungsvollsten.
  • Keine Impfungen bei Kindern und CFS-Patienten (Anmerkung: diese Aussage steht im Widerspruch zur Empfehlung der Charite)
Benutzeravatar
Eagle
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 44
Registriert: Mo 25. Mai 2020, 13:02

Re: Corona-Austausch gefällig?

Beitrag von Eagle »

Parallel zum Fortschritt der Impfungen steigen die Fallzahlen und die Zahlen der Todesfälle. Dritte Welle oder Impfungswelle?

Artikel vom 07.03.21: Wie seit Impfbeginn in Israel vermehrt Todesfälle bei Jüngeren auftreten
https://tkp.at/2021/03/07/wie-seit-impf ... auftreten/
Benutzeravatar
Isidora Paddepüh
Administrator(in)
Administrator(in)
Beiträge: 484
Registriert: Fr 1. Mär 2013, 16:02

Re: Corona-Austausch gefällig?

Beitrag von Isidora Paddepüh »

Vielen Dank für die interessanten Links!