Gerichtsurteil zu gesundheitlichen Auswirkungen

Benutzeravatar
Muse
Forenmoderator(in)
Forenmoderator(in)
Beiträge: 153
Registriert: Fr 11. Jan 2019, 13:55

Gerichtsurteil zu gesundheitlichen Auswirkungen

Beitrag von Muse »

Gericht bestätigt erneut: Smartphones können Gehirntumore verursachen

Nach 2012 entschied ein italienisches Gericht erneut, dass Smartphones zu Gehirntumoren führen können. Das Urteil wurde im Januar 2020 veröffentlicht (904/2019 vom 3.12.2019, Romeo gegen INAIL) (1).

Quelle und ganzer Artikel: https://www.zentrum-der-gesundheit.de/n ... -200105156


Benutzeravatar
Eagle
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 36
Registriert: Mo 25. Mai 2020, 13:02

Re: Gerichtsurteil zu gesundheitlichen Auswirkungen

Beitrag von Eagle »

Ein kalifornisches Appellationsgericht hat die "Wi-Fi-Krankheit" als Behinderung anerkannt!

Eine Lehrerin gewinnt ihren Prozess. Die Krankheitsursache: WLAN an der Schule. Das kalifornische Berufungsgericht hat am 18. Februar 2021 in dem Fall Brown gegen Los Angeles Unified School District, Fall Nr. B294240, bejaht, dass die Erkrankung der Lehrerin eine Behinderung infolge "elektromagnetischer Hypersensitivität" darstellt.

Quelle: Kalifornisches Appellationsgericht / Originalurteil https://law.justia.com/cases/california ... 94240.html