Allgemeines zur Elektrosensibilität

Antworten

Benutzeravatar
Isidora Paddepüh
Administrator(in)
Administrator(in)
Beiträge: 467
Registriert: Fr 1. Mär 2013, 16:02

Rente wegen Elektrosensibilität

Beitrag von Isidora Paddepüh » Do 27. Okt 2016, 10:03

Elektrosensibler Telekom-Angestellter erlangt Rente wegen Erwerbsunfähigkeit infolge WLAN am Arbeitsplatz

http://www.buergerwelle.de/de/assets/fi ... .08.16.pdf

Benutzeravatar
Isidora Paddepüh
Administrator(in)
Administrator(in)
Beiträge: 467
Registriert: Fr 1. Mär 2013, 16:02

Borreliose und Elektrosensibilität

Beitrag von Isidora Paddepüh » So 6. Nov 2016, 11:07

LInk zu einem Artikel über das Thema:

2012 - Borreliose und Elektrosmog

Benutzeravatar
Isidora Paddepüh
Administrator(in)
Administrator(in)
Beiträge: 467
Registriert: Fr 1. Mär 2013, 16:02

Existenz von Elektrosensibilität ist bewiesen

Beitrag von Isidora Paddepüh » Mo 15. Mai 2017, 16:31

In diesem Artikel vom EHS Dallas wird bewiesen, dass es Elektrosensibilität wirklich gibt:

http://www.tandfonline.com/doi/abs/10.3 ... 9109031410

Übersetzung des Abstracts:

"Es wurde eine Mehrphasenstudie durchgeführt, um eine wirksame Methode zur Bewertung der Elektrosensibilität (EMF) von Patienten zu finden. Die erste Phase entwickelte Kriterien für kontrollierte Tests mit einer Umwelt, die in der chemische, Feinstaub- und EMF-Verschmutzung niedrig ist. Überwachungsgeräte wurden verwendet, um sicherzustellen, dass Fremd-EMF die Tests nicht beeinträchtigen würde.

Eine zweite Phase umfasste eine einmalige Aufforderung von 100 Patienten, die sich über die EMF-Sensibilität für eine Reihe von Feldern in der Frequenz von 0 bis 5 MHz beklagten, und 5 leere Felder. Fünfundzwanzig Patienten wurden gefunden, die empfindlich auf die Felder waren, aber nicht auf die Leerfelder reagierten.

Diese wurden in der dritten Phase mit 25 gesunden unbefangenen Freiwilligen zur Kontrolle verglichen. Keiner der Freiwilligen reagierte auf ein Feld, das aktiv oder leer war, aber 16 der EMF-sensitiven Patienten (64%) hatten positive Anzeichen und Symptomwerte sowie autonome Veränderungen des Nervensystems.

In der vierten Phase wurden die 16 EMF-sensitiven Patienten zweimal auf die Frequenzen getestet, bei denen sie während der vorherigen Herausforderung am empfindlichsten waren. Die aktive Frequenz war in 100% der Herausforderungen positiv, während alle Placebo-Tests negativ waren.

Wir schlussfolgern daraus, dass diese Studie einen starken Beweis dafür liefert, dass es Elektrosensibilität gibt und diese unter umweltgerechten Bedingungen hervorgerufen werden kann."


Benutzeravatar
Isidora Paddepüh
Administrator(in)
Administrator(in)
Beiträge: 467
Registriert: Fr 1. Mär 2013, 16:02

Noch ein Beweis für Elektrosensibilität

Beitrag von Isidora Paddepüh » Fr 1. Mär 2019, 21:43

Experiment mit Ulrich Weiner und Lamas

Benutzeravatar
Muse
Forenmoderator(in)
Forenmoderator(in)
Beiträge: 68
Registriert: Fr 11. Jan 2019, 13:55

Re: Allgemeines zur Elektrosensibilität

Beitrag von Muse » Fr 22. Nov 2019, 14:09

10-minütiges Interview mit Dr. Joachim Mutter im Anschluss seines Vortrages beim 5G-Wissenskongress am 2. Juni 2019 in Owingen am Bodensee: "5G - Wir werden alle verstrahlt - Die Gefahren aus Sicht eines Mediziners"
Auf YouTube sind weitere ausführliche Videos von SEEGESPRÄCHE zu finden zum 5G-Wissenskongress am 2. Juni 2019 "SMART in die Zukunft"

Prof. Klaus Buchner MdEP/Physiker: Gefahren der 5. Mobilfunkgeneration-warum Politiker wegsehen (Dauer ca. 1,25 Std.)
https://www.youtube.com/watch?v=rTg6pkYwcD0

Messtechniker Wolfgang Jogschie: Was tun bei 5G, Mobilfunk und WLAN-Strahlung? (Dauer ca. 50 Min.)
https://www.youtube.com/watch?v=Xf2qkhqp3lg

Dr. med. Joachim Mutter: TOTAL VERSTRAHLT - WAS HILFT? (Dauer ca. 2 Std.)
https://www.youtube.com/watch?v=j-T6yiZjgsY

Dr. Almut Paluka: Strahlungskrank - Hintergründe & Möglichkeiten zur Selbsthilfe (Dauer ca. 1,5 Std.)
https://www.youtube.com/watch?v=KQTy5jTapio

Anke Kern: Die 5G-Verschwörung - Behörden, Medien, Lobbyismus - Hintergründe (Dauer ca. 50 Min.)
https://www.youtube.com/watch?v=QzSzYjJ3bnY

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast